Zimtwaffelverkauf in Riegelsberg 2020

Coronabedingt mussten bisher alle Veranstaltungen und Aktivitäten des Vereins in diesem Jahr abgesagt werden. Wie schön, dass wir am 1. Adventssamstag im Riegelsberger Wasgau Frischemarkt unseren alljährlichen Zimtwaffelverkauf durchführen konnten.

Feucht und wolkenverhangen ist es, als wir am 5. Dezember um 9 Uhr in der Eingangshalle des Riegelsberger Wasgau-Marktes unseren kleinen Stand aufbauen, um wie in den letzten beiden Jahren selbstgebackene Zimtwaffeln zu verkaufen. Schnell sind die Tische aufgebaut, die bolivianischen Decken darübergelegt, das Rollup aufgespannt und die Vereinsflyer ausgebreitet. Kleine Mäppchen und Geldbeutel, die zum Verkauf präsentiert werden, ergänzen unser Hauptangebot: Zimtwaffeln und Choco Crossies.

wasgau 202001

Diese wurden in den Wochen davor von den Mitstreiter:innen des kleinen Escuelita Cochabamba Teams zu Hause selbstgebacken.

IMG 20201128 WA0001   IMG 20201128 WA0000

Das Backen am Stand war in diesem Jahr pandemie-bedingt nicht möglich. Leider! Denn der süßliche Duft lockte in den Vorjahren die Einkäufer:innen automatisch an unseren Stand. Aber auch ohne Monika und Norbert, die ansonsten die Produktion der Plätzchen vor Ort organisierten, fanden die Interessierten zu uns. Die Nachfrage und die Menge der gekauften Tütchen pro Kopf war etwas geringer als in den Vorjahren. Manche huschten schnell vorbei in den Markt und erledigten ihre Einkäufe, aber es gab auch zahlreiche Gespräche am Stand, in denen wir über unseren Verein und unsere Arbeit vor Ort informieren konnten. Manche Kunden kennen uns auch bereits aus den Vorjahren und wissen über Kinder oder Enkelkinder, dass es eine Verbindung zwischen Verein und Grundschule und Kita Riegelsberg-Pflugscheid gibt. Am frühen Nachmittag war der Großteil der Päckchen verkauft und auch fast alle bolivianischen Accessoires.

wasgau 202003

Wir danken dem Leiter des Wasgau-Marktes der uns auch im nächsten Jahr bereits den Zimtwaffelverkauf in der Vorweihnachtzeit zugesagt hat.