Mainzer Straßenfest 2015

Bereits zum dritten Mal nahmen wir mir unserem Verein Escuelita Cochabamba e.V. am Mainzer Straßenfest teil. An unserem mit  bunten bolivianischen Decken geschmückten Stand boten wir interessierten Besuchern neben Informationen zum Verein, zu seinen Projekten und Aktivitäten, frisch zubereitetes Quinoa Müsli mit Obst und Sojamilch sowie Quinoa Muffins zum Verzehr an.

 

 

 

 

Oktober2015272Unsere erste Kundin für das Quinoa-Frühstück mit fair gehandeltem Quinoa, frischem Obst und verschiedenen MilchsortenZudem konnten sich die Standbesucher Quinoaflocken kaufen, um sich auch zu Hause ein leckeres Quinoa Müsli zubereiten zu können. Sowohl die Quinoa Muffins als auch die Quinoa Flocken stießen auf großes Interesse und waren schnell ausverkauft. Kleine Mäppchen, Läufer und Geldbeutel aus Bolivien wurden ebenso am Stand verkauft. Es interessierten sich viele Menschen für das Wirken des Vereins im Kinderheim in Cochabamba und nach ausführlichem Berichten über das, was wir bisher erreicht haben, ist es uns bestimmt gelungen, das ein oder andere neue Mitglied dazuzugewinnen.Wie auch in den letzten Jahres hat der Standdienst uns Mitgliedern sehr viel Spaß gemach Wiedermal erlebten wir das Mainzer Straßenfest als lebhaftes Fest der Begegnung, bei welchem man leicht ins Gespräch kommt und sich viele Menschen wirklich für den Verein interessieren.